• dampfbahn
  • rennsteig3
  • gleis1
  • bahnwinter
  • Dampfbahnfahrten
  • Wandern & Radwandern
  • Gleis1
  • Winter mit der Bahn

Wandertouren

Die schönsten Wandertipps zwischen Ilmenau und Rennsteigbahnhof für Wanderer

 

Stützerbacher Panoramaweg:

Der Wanderweg führt euch um Stützerbach herum und ist eine sehr aussichtsreiche Wanderung mit Blick auf die Täler. Mit 9,2 Kilometern Länge und nur 230 Höhenmeter Anstieg eine familienfreundliche Tour.

Goethewanderweg – Prädikatsweg

Zwischen Ilmenau – Kickelhahn und Stützerbach verläuft einer der schönste Wege in Thüringen, der außerdem einer der ältesten Prädikatswege von Wanderbares Deutschland ist. Auf 20 Kilometern trefft ihr auf urige Pfade, schöne Wege, tolle Aussichten und Highlights wie den Kickelhahn, Hermanstein, Hirtenwiese, Knöpfelstaler Teich und den Panoramaweg. Ziel ist das Goethemuseum in Stützerbach und von hier aus ist der Bahnhof nicht weit entfernt. Unterwegs gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten.

Der Obere Berggrabenweg

Die 16,5 Kilometer lange Tour ist ideal für einen Tagesausflug. Start ist am Amtshaus Ilmenau und Ziel Stützerbach am Rennsteig. Mit 131 Höhenmeter Anstieg ist er leicht zu schaffen und familiengeeignet.

Doktor-Wald-Weg

Er führt durch die 3 Rennsteiggemeinden und verbindet diese über eine landschaftlich reizvolle Strecke und vielen natürlichen Highlights. Sehr schöne Tagestour.

 

Eindrücke von den Wanderwegen und schönen Aussichten am Rennsteig